Welche umfangreichen Extras bieten die Krankenkassen ihren Versicherten?

Lesezeit 3 Minuten

Wir sind in der Digitalisierung angekommen und vieles läuft mittlerweile online. Auch die meisten Krankenkassen haben diesbezüglich den ein oder anderen Mehrwert durch eine Applikation für das Smartphone oder via Webseite geschaffen. Drei dieser Vorteile und Extras stelle ich euch in diesem Blogbeitrag vor.

Sieh dir mein Video zum Thema auf YouTube an.

1. Die App für’s Smartphone

Fast jede Krankenkasse hat mittlerweile eine App für ihre Versicherten. Wenn deine Krankenkasse diesen Service bereits anbietet, kann ich dir nur wärmstens empfehlen, diese herunterzuladen. 

Du hast damit deine Daten immer dabei und kannst auf diese zugreifen. Hast du einmal deine Versichertenkarte vergessen, hast du kein Problem mehr, wenn du unerwartet ins Spital oder zu deinem Hausarzt musst. Desweiteren kannst du häufig auch die Rechnungen direkt mit deinem Telefon oder Tablet einscannen und diese direkt einreichen und sparst damit nicht nur das Porto, sondern auch den Gang zum Briefkasten oder zur Post.

Für Versicherte im Telefonmodell hat diese App auch noch den Vorteil, dass dir die Notfallnummern direkt angezeigt werden. Kein lästiges Suchen mehr – cool oder?

2. Der Fitnessbonus

Wer sich fit hält wird belohnt!

Die Prävention wird von vielen Krankenkassen belohnt. Deswegen bieten viele Versicherungsgesellschaften ihren Kunden mittlerweile eine App an, mit derer sie ihre Fitnessdaten tracken und an diese übermitteln können. 

Für die durchgeführten Aktivitäten gibt es dann Punkte, die dir eine teilweise Erstattung deiner Prämien bescheren kann. Wenn du also Sport treibst ist dieses Extra interessant für dich.

Dabei ist es ganz egal, was du machst, Hauptsache du bewegst dich.

Zusätzlich geben dir diese Apps Tipps für eine gesunde Ernährung oder leiten dich durch diverse Entspannungsübungen, bei denen du für andere Anwendungen mitunter Geld bezahlst.

Bist du unzufrieden mit deiner Krankenkasse? Mit unserem Vergleichsrechner jetzt einfach und schnell die beste und günstigste Krankenkasse für dich finden!

3. Onlineportale mit vielen Optionen

Ob per App Zuhause auf dem Computer, heutzutage sind alle Dokumente immer verfügbar.

Während früher die Webseiten lediglich allgemeine Informationen wie Adressen oder Telefonnummern bereithielten, besitzen die Onlineportale heutzutage alle einen Log-in-Bereich mit allen deinen Daten und Informationen.

Police oder Rechnung verlegt? Kein Problem! Du kannst die Daten alle in deinem persönlichen Bereich abrufen. Ebenso erhältst du deine persönlichen Informationen, wie Briefe oder Rechnungen, quasi in Echtzeit und kannst diese immer und überall abrufen. Das funktioniert natürlich auch anders herum und du kannst deine Rechnungen einreichen oder deinen Kundenbetreuer kontaktieren.

Das spart nicht nur Zeit, da du nicht mehr zur Post laufen musst, sondern auch das Geld für das Porto und ist außerdem gut für die Umwelt, da weniger Ressourcen verbraucht werden.

Die Krankenkassen haben ihren Service in den letzten Jahren deutlich verbessert und heute ist fast alles auch online möglich.

Welches ist dein Lieblingsextra, dein Lieblingsservice, auf den du auf keinen Fall mehr verzichten möchtest? Schreib mir in den Kommentaren oder auf meinen Social Media Kanälen!