Wer seine Liebsten finanziell abgesichert wissen möchte, hatte es bislang in der Schweiz nicht einfach. Die Kosten und Angebote sind intransparent, können nur mithilfe eines Versicherungsbrokers miteinander verglichen und selten online abgeschlossen werden.

Reine Risikolebensversicherungen gibt es zwar seit einigen Jahren, doch der Markt ist nur schwer zu durchschauen und wieder wird die Beratung durch einen Versicherungsmakler erforderlich.

Warum es sich lohnt, Sparen für das Alter und Versicherungen zu trennen, was eine reine Lebensversicherung genau ist und wie SafeSide mit ihrem Produkt den Schweizer Versicherungsmarkt revolutionieren möchte, erfährst du in diesem Blogbeitrag.

Gemischte Lebensversicherungen bringen viele Nachteile mit sich.

Eine Absicherung der Liebsten im eigenen Todesfall und gleichzeitiges Sparen für das Alter, wenn nichts passiert, klingt erst mal verlockend. Doch leider bezahlt man in der Regel einen heftigen Aufschlag dafür. Hinzu kommt, dass die Angebote der gemischten Lebensversicherungen in der Schweiz ziemlich undurchsichtig und kostenintransparent sind. Die einzelnen Leistungen können oft nicht individuell ausgewählt werden. Sprich, nur das Nötigste zu versichern ist schlichtweg nicht möglich.

Ein weiterer großer Nachteil der Kapitallebensversicherungen ist, dass die Laufzeiten lang und unflexibel sind und im Nachhinein nicht angepasst werden können. Du kannst die Lebensversicherung zwar jederzeit kündigen, die Konditionen für den Rückkauf haben aber unterirdische Konditionen und du verlierst mitunter eine Menge Geld.

Weitere Nachteile von gemischten Lebensversicherungen:

  • hohe Kosten
  • lange & unflexible Laufzeiten
  • schlechte Rückkaufwerte bei vorzeitiger Kündigung
  • nur wenig bis gar keine Garantien für Überschüsse
  • geringe Transparenz bei den Kosten und den Renditen
  • oft unnötige Leistungen mitversichert

Was ist eine reine Lebensversicherung/Todesfallversicherung?

Bei einer reinen Lebensversicherung, auch Risiko- oder Todesfallversicherung genannt, legst du gleich zu Versicherungsbeginn fest, welche Auszahlungssumme der oder die Begünstigte im Falle deines Todes von der Versicherung erhalten soll. Ausserdem definierst du die gewünschte Laufzeit. Stösst dir während der vertraglich vereinbarten Laufzeit etwas zu und du stirbst durch einen Unfall oder eine Krankheit, erhält die von dir definierte Person, die vertraglich vereinbarte Versicherungssumme.

Anders als bei einer gemischten Lebensversicherung erhältst du am Ende der Laufzeit kein Kapital ausgezahlt. Dafür kostet der Versicherungsschutz ein vielfaches weniger und du kannst das eingesparte Geld sinnvoller in ein Säule 3a – Konto investieren. Das spart am Ende sogar noch den ein oder anderen Franken bei der Steuer.

Wie eingangs schon erwähnt, ist der Markt bei den reinen Lebensversicherungen ziemlich undurchsichtig und nur mit der Hilfe eines Versicherungsberaters zu durchschauen – und das, obwohl das Produkt sehr einfach aufgebaut ist. Mit SafeSide wendet sich nun endlich das Blatt.

Von der Idee zur Plattform: SafeSide

Michael Klien ist Gründer und CEO von SafeSide und stand vor einiger Zeit vor genau dieser Herausforderung. Mit der Geburt seines ersten Kindes war der perfekte Moment gekommen, seine Familie mit dem Abschluss einer reinen Lebensversicherung finanziell abzusichern.

Das Problem: Selbst für Michael als langjährigen Finanzanalyst waren die meisten Anbieter dieser Versicherungen intransparent und verwirrend. Ein Abschluss war online faktisch nicht möglich und wieder sollte ein Versicherungsbroker zwischen geschaltet werden. Das wollte Michael Klien so nicht hinnehmen und gründete im Jahr 2020 zusammen mit George Liechtenstein SafeSide.

Ziel von SafeSide war es nicht nur ein einfaches Produkt zu entwerfen, sondern es auch digital und simpel für jeden zugänglich zu machen sowie die Kosten für die reine Lebensversicherung zu minimieren.

Seit dem Launch der reinen Lebensversicherung im Herbst 2020 ist mit SafeSide eine Internetplattform entstanden, die nicht nur einen unkomplizierten und kostengünstigen Abschluss dieser für alle ermöglicht, sondern auch Interessierte auf dem eigenen Blog über die Themen Lebensversicherung und Gesundheit informiert.

So funktioniert die reine Lebensversicherung von SafeSide.

Der Antragsprozess auf der Internetseite ist denkbar einfach. In nur wenigen Minuten kannst du deinen individuellen Bedarf ganz einfach berechnen lassen. Mit wenigen Angaben zu deinem Alter, deinem Jahreseinkommen, deinem Familienstand und deiner finanziellen Ausgangssituation berechnet dir der Rechner deinen Bedarf. 

Der Clou: Ergeben deine Angaben, dass du nicht unbedingt eine Lebensversicherung benötigst, weisst dich SafeSide darauf hin. Du hast dann die Möglichkeit, einen telefonischen gratis Checkup-Termin zu buchen, um deinen individuellen Bedarf im Detail prüfen zu lassen.

Ist der Bedarf gegeben, erhältst du nun drei Empfehlungen für die optimale Versicherungssumme und die beste Laufzeit als Basic-, Komfort- oder Deluxe-Version. Ausserdem erhältst du einen Überblick, wie die Berechnung deines persönlichen Bedarfs erfolgt ist.

Hast du dich für ein Paket entschieden, gelangst du auf das Formular zur Auftragsstellung. Hier werden noch mal vier Angaben gefordert:

  • dein Geburtstag
  • dein Geschlecht
  • ob du in den letzten 12 Monaten Rauchwaren konsumiert hast
  • ob in den nächsten 12 Monaten ein Spitalaufenthalt geplant ist und
  • ob deine Erwerbsfähigkeit derzeit eingeschränkt ist

Nun kannst du dein gewünschtes Paket wählen, deinen Begünstigten Angeben und dich mit deinem Namen, deiner Adresse und Telefonnummer registrieren. Den Bestätigungscode für dein Konto erhältst du nun wahlweise per SMS oder E-Mail und kannst dich sofort in dein Benutzerkonto einloggen. Dort findest du untere anderem eine Zusammenfassung deines Antrages und du hast du Möglichkeit einen Gutscheincode eingeben.

Bekomme CHF 50.- zurückerstattet mit unserem Gutscheincode.

Lebensversicherung reine Lebensversicherung Risikolebensversicherung
Jetzt mit unserem Gutscheincode CHF 50.- zurück erhalten!

Wir wären nicht easyinsured.ch, wenn wir nicht wieder einen tollen Deal für dich herausgeholt hätten. Mit unserem Gutscheincode EASY21, den du nach der Registrierung eingeben kannst, erhältst du CH 50.- zurückerstattet, sobald du deine erste Prämie gezahlt hast.

Ein großes Plus: Sofort provisorisch versichert.

Hast du deinen Antrag bei SafeSide gestellt, bist du, bis die Versicherung deinen Antrag annimmt, provisorisch bis zur beantragten Versicherungssumme (maximal CHF 500’000 – bei Tod durch Krankheit bis max. CHF 250’000) versichert.

Nimmt die Versicherung deinen Antrag an, beginnt dein definitiver Versicherungsschutz, lehnt die Versicherung deinen Antrag ab, endet auch dein provisorischer Schutz.

Die reine Lebensversicherung von SafeSide: Die Vorteile.

  • Bedarf schnell und einfach online berechnen und digital beantragen
  • günstige Alternative zur gemischten Lebensversicherung
  • SafeSide ist ein unabhängiger Anbieter und kein Versicherungsagent
  • jeder kann die Versicherung abschliessen
  • bei individuellen Wünschen und Anliegen kann SafeSide telefonisch oder per Nachricht kontaktiert werden
  • standardmäßig wird eine rollende Prämie angeboten, diese kann auf Wunsch auch auf eine nivellierende Prämie angepasst werden
  • hast du keinen Versicherungsbedarf, teilt dir das SafeSide direkt mit und bietet dir ein Analysegespräch an, um deinen individuellen Bedarf zu klären

Ein Blick in die Zukunft: Die Pläne von SafeSide.

Für die Zukunft planen die Macher von SafeSide Grosses. So sollen noch viele weitere Partner und Kooperationen folgen, mehrere Versicherungsanbieter hinzukommen und noch die ein oder andere Zusatzversicherung das Produktportfolio erweitern.

Als Lebensversicherer hat SafeSide eine positive Einstellung zum Leben und möchte den Kund*innen noch weiterführende Gesundheitsthemen anbieten. Im hauseigenen Blog gibt es bereits tolle Artikel zu den Themen Ernährung und Fitness.

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden!